Coaching für Kinder

Jedes Kind hat in seinem Alltag vielfältige Herausforderungen zu meistern. Dies in einer Zeit, die von einem hohen Lebenstempo und einer Reizüberflutung geprägt ist.

Wertvolle  Sinneserfahrungen, der Kontakt zur Natur, Bewegung und Austoben, Spielen und stabile Wurzeln helfen körperlich, geistig und seelisch gesund zu bleiben.

Trotzdem kann es Phasen geben, in denen es schwerfällt sich zu konzentrieren, zur Ruhe zu kommen, mit anderen Kindern in Kontakt zu treten und sich sicher im Alltag zu fühlen. Kinder können sich auch überfordert fühlen, oder müssen eine schwierige Zeit verarbeiten. Es können Ängste, Traurigkeit, Wut, sozialer Rückzug oder auch körperliche Beschwerden entstehen.

Im Coaching erkennen die Kinder ihre Stärken. Sie benennen ihre eigenen Ziele und können diese im Alltag bewusst umsetzen. Die vorhandenen Probleme verlieren an Gewicht.

Die Themen der Kinder sind vielfältig:

Konzentrationsprobleme

Lernschwierigkeiten

Prüfungsängste

Schlafstörungen

Sozialer Ausschluss

Mobbing

Freudlosigkeit

Schul-, Kopf- oder Bauchschmerzen

Soziale Auffälligkeit

Trauerbewältigung